Direkt zum Inhalt

Kino-Film Alcarras ab 11.8.22

Haupt-Inhaltsfeld

Alcarràs ist ein kleines Dorf im tiefsten Katalonien, wo eine Familie Pfirsiche anbaut. Die Geschichte einer Familie von Obstbauern, den Solés, die kurz davor stehen, ihr Land zu verlieren, weil der legale Eigentümer die Bäume durch Solarpanele ersetzen will.

„Der Film handelt von einem Dilemma, das nicht schwarz oder weiß ist. Er erzählt von Tradition und Veränderung, und Veränderung ist nicht immer schlecht“, sagt Carla Simón (Filmemacherin)

Einige Aufführungen finden in Kooperation mit Kulturland-Partner-Betrieben statt.

Die Termine findet Ihr hier.

Hier könnt Ihr Euch den Trailer anschauen.